Blogparade (#3): Travel while you’re young

Once again, I would like to share a cool post from Canadian travel blogger Hannah Logan with you:

13 reasons to travel while you’re young

You May Only Have Now

You never know what tomorrow may bring. Not to be morbid, but no one can predict the future and there’s no knowing that what may happen. A wise man once said, “Don’t put off tomorrow what you can do today”. (Hannah Logan)

By the way: my next adventure starts on Monday, February 9th, when I will leave to Debrecen, Hungary for an exchange semester 🙂 I will keep you posted about that, too 🙂

Advertisements

Blogparade (#2): Be a Girl Who Travels

I recently read a wonderful blog post by Canadian blogger Hannah Logan. All of you travel lovers out there should check it out. It sums it all up! Thank you Hannah, for those beautifully written, inspiring words.

Be a girl who aspires to be more. Be a girl that others should look up to. Be a girl that makes her own decisions.

But most importantly; be a girl that you can look back at later in life, and be proud about what you have accomplished and who you are today.

Be a girl who travels.

Follow-up posts on this topic will be uploaded within the next few days – keep your eyes open for updates 🙂

Blogparade (#1): Elis Kleine Hände

Meine liebe Workcampteilnehmerin Eli bloggt tagesaktuell aus Thailand. Wenn ihr zusätzlich zu meiner Bilderflut auch noch ein tägliches Update über unsere Aktivitäten lesen möchtet, dann schaut doch mal vorbei.

kleine-haende-screenshotMy dear workcamp participant Eli is blogging about our adventures in Thailand on a daily basis. So if you would like to learn more about what’s going on over here, have a look at her blog as well.

Kolping Workcamp auf den Philippinen 2014

Kolping Workcamp 2014 auf den Philippinen mit Tina Hirschel

Kolping Workcamp auf den Philippinen 2014

Das Spielen mit den Kindern steht täglich auf dem Programm

Das Spielen mit den Kindern steht täglich auf dem Programm

Dies ist der Blog (der Link ist pink) einer lieben Workcampleiter-Kollegin von mir. Während ich im kommenden Sommer ein Kolping Workcamp in Madurai, Indien (weitere Informationen folgen bald!), leiten werde, wird sie auf den Philippinen im Einsatz sein. 

Es ist nur wenige Wochen her, dass wir die Zerstörung, die der Super-Taifun “Haiyan” angerichtet hat, in den Medien beobachten konnten. Laut DRK sind über 14 Millionen Menschen vor Ort betroffen, mehr als 1,2 Millionen Häuser beschädigt.

Ist dies die richtige Zeit, um die Philippinen zu besuchen?

Zunächst einmal kann ich Euch beruhigen, denn Haiyan hat das Fatima Center verschont, ebenso die Hauptstadt Manila. Die größte Zerstörung fand südlich unserer Zielregion statt.

Die Kolping JGD werden bereits Anfang 2014 ein Workcamp im Fatima Center durchführen und ich werde mich nach Rückkehr mit dem entsprechenden Workcampleiter in Verbindung setzen, um Deatils in Erfahrung zu bringen. Hierzu werde ich selbstverständlich ein Update auf diesem Blog posten.

Das Fatima Center war nicht vom Taifun Hayan betroffen.

Das Fatima Center war nicht vom Taifun Hayan betroffen.

Obwohl unser Ziel nach wie vor der kulturelle Austausch mit den Bewohnern des Fatima Centers und der angrenzenden Region ist, denke ich, dass gerade jetzt die richtige Zeit für ein Workcamp auf den Philippinen ist! Sofern sich nicht schnellstmöglich und auf globaler Ebene politische sowie wirtschaftliche Änderungen ergeben, werden die Folgen des Klimawandels voraussichtlich auch weiterhin die Philippinen betreffen. Deshalb finde ich es essentiell mit den Menschen vor Ort in Kontakt zu treten, ihre Sichtweise zu verstehen und auch zu reflektieren, wie die Betroffenen mit diesem erzwungenen Wandel umgehen, welcher weitreichenden Einfluss hat auf alle Wirtschaftszweige, insbesondere die Landwirtschaft, aber auch die Lebensweise, Kultur und den Tourismus.

Gerade jetzt können wir viel Lernen von den Bewohnern dieses Inselstaates – und hoffentlich auch etwas zurückgeben.”
Tina Hirschel, philippinenworkcamp2014.wordpress.com

Was ist überhaupt ein Kolping Workcamp?