How to overcome homesickness

Homesickness is a major issue when arriving in a foreign country, being overtired and suffering a culture shock. Here is how I was able to overcome it after a few days.

  • Accept the Situation – you will not change anything my complaining. Just try to deal with it.
  • Distract yourself- get a good night’s sleep if it is time for it. But do not lay in bed or sit around all by yourself – it will cause you to think about home way too much.
  • Make friends – wherever you are, they will always be people that are happy to talk to you and/or to spend time with you.
  • Write it down – it helps me personally to clear my mind and get rid of bothering thoughts
  • Talk about it – Talking helps. Look for someone who is in the same situation as you are (other volunteers, exchange students, foreigners, …). They have probably already experienced the situation and can give you some useful advice. Maybe they even feel like you do right now and will be happy to have someone to talk about as well.

 

Tipps gegen Heimweh

Heimweh kann zu einem mittelschweren Problem werden. Übermüdet in einem fremden Land anzukommen und gleich von der unbekannten Kultur überrollt zu werden, ist nicht einfach.

Hier meine persönlichen Tricks gegen Heimwe, die mir dabei geholfen haben, mich binnen weniger Tage wieder gut zu fühlen:

  • Akzeptiere die Situation – durchs Jammern wird es auch nicht besser. Hör auf damit und versuche, damit klarzukommen.
  • Lenke dich ab – lege dich abends schlafen und erhole dich, wenn es an der Zeit dafür ist. Liege aber nicht tagsüber im Bett oder sitze allein in deinem Zimmer (oder sonst wo) – es wird nur dazu führen, dass du noch mehr darüber nachdenkst, wie schön es gerade daheim sein muss.
  • Finde Freunde – wo immer du bist, du wirst immer Leute finden, die gerne Zeit mit dir verbringen.
  • Schreib’s dir von der Seele – mir persönlich hilft es immer, meine Gedanken zu ordnen. Danach wird man die bedrückenden Gedanken schneller los.
  • Rede drüber – Reden hilft. Suche dir (wenn möglich) Gleichgesinnte (andere Freiwillige/ Austauschschüler/ Ausländer/ …) Vermutlich haben sie die gleiche Situation bereits durchlebt und Tipps für dich. Oder es geht ihnen gerade genau wie dir und sie freuen sich auch über ein erlösendes Gespräch.
Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s